Presse2019-04-17T17:21:52+02:00

This page is currently only available in German. Please contact us for further information in English.

September 2019

Wirtschaftswanderung Vorankündigung

café+co lädt zur traditionellen Wirtschaftswanderung

Von 28. bis 29. September findet die diesjährige café+co Wirtschaftswanderung statt. Als Kulisse für das Netzwerktreffen von hochkarätigen Führungskräften, Wirtschaftstreibenden und Diplomaten dient traditionsgemäß die herbstliche Berglandschaft Kitzbühels.

>>> Lesen Sie hier mehr…

June 2019

café+co “Kaffeemilch”

café+co setzt als Erster auf Milch aus Österreich und bringt Magermilchpulver in den Kaffee

café+co präsentiert das neue Magermilchpulver “Kaffeemilch”setzt dabei auf regionale, gentechnikfreie Milch aus Niederösterreich.  Das neue Produkt wurde gemeinsam mit der Niederösterreichischen Molkerei AG (NÖM) erfüllt höchste Qualitätsstandards, ist hervorragend für den Einsatz im Automaten geeignet, ist AMA zertifiziert und zeichnet sich durch exzellenten natürlichen Geschmack aus.

café+co setzt damit voll auf Qualität aus lokalem Ursprung und Rückverfolgbarkeit.

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bild ansehen

May 2019

Wiens Bürgermeister besucht cafe+co

Vergangenen Freitag hat der Wiener Stadtchef, Bürgermeister
Michael Ludwig, die Unternehmenszentrale von café+co in Wien Inzersdorf besucht. Zur
Begrüßung wurde eine Tasse des neuen Bulungi-Premiumkaffees aus Uganda verkostet.

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bild ansehen

April 2019

Raiffeisen-Holding Präsident zu besuch bei cafe+co

café+co hat vergangenen Mittwoch den Präsident der Raiffeisen-Holding Niederösterreich-Wien, Erwin Hameseder, in der Unternehmenszentrale in Wien Inzersdorf begrüßt. Der Gast wurde mit einer aromatischen Tasse „Bulungi“, dem neuen Premiumkaffee aus Uganda empfangen.

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

February 2019

café+co: Uganda bietet enormes Potenzial für Wirtschaftsprojekte

Österreichischer Kaffeedienstleister lud zur Verkostung der neuen Premium-Kaffeesorte Bulungi und zeichnete ein dynamisches und chancenreiches Uganda.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

January 2019

Neuer café+co Premiumkaffee BULUNGI

café+co setzt auf Rückverfolgbarkeit bei Automatenkaffee

Österreichischer Kaffeedienstleister startet mit Direktimport von Rohkaffee aus Uganda und sichert so feinsten Kaffeegenuss für die #bestePause

Mbarara (Uganda), 18. Januar 2019 – Einmalig unter den österreichischen Kaffeedienstleistern startet café+co, Marktführer im Bereich Automaten-Catering und führender Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa, mit dem Direktimport von Rohkaffee aus Uganda. Damit bietet café+co seinen Kunden eine neue Kaffeesorte im Premiumsegment in den Kaffeeautomaten an, die neben bester Qualität auch die Rückverfolgbarkeit bis in die Kaffeekooperative in der ugandischen Region Ankole ermöglicht.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen…

 

December 2018

café+co unterstützt Notarzthubschrauber Christopherus 4

Der Notarzthubschrauber Christophorus 4 ist bereits seit 2008 dauerhaft in Kitzbühel stationiert. Seitdem zählt café+co zu seinen wichtigsten Unterstützern. In den vergangenen zehn Jahren konnten rund 35.000 Euro für Material und Ausrüstung von Christophorus 4 gespendet werden.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

Wirtschaftswanderung 2018 Spendenrekord

In den letzten neun Jahren konnten im Rahmen der Wirtschaftswanderung in Summe bereits über 155.000 Euro an Spendengeldern für die Initiative von Tirols Landeshauptmann Günther Platter, die Not leidenden Menschen in Tirol rasch und unbürokratisch hilft, gesammelt werden.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

October 2018

cafe+co auf stabilem Wachstumskurs

café+co befindet sich weiter auf Wachstumskurs: Gegenwärtig ist man auf bestem Wege, den erst im vergangenen Geschäftsjahr aufgestellten Umsatzrekord von knapp 207 Millionen Euro erneut zu übertreffen. Und auch für das nächste Geschäftsjahr ist in allen bestehenden Ländern der café+co Gruppe ein weiteres Umsatz- und Ergebniswachstum geplant.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

September 2018

Wirtschaftswanderung: Gipfeltreffen hochkarätiger Führungskräfte in Tirol

Neunte Ausgabe des Vernetzungstreffens mit sozialem Aspekt im Vordergrund – mehr als 250 Teilnehmer folgten der Einladung in die Tiroler Alpen und nutzten die wunderbar herbstliche Kulisse für fruchtbare Gespräche im Sinne einer positiven und erfolgreichen Entwicklung des Landes.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

July 2018

#BESTEPAUSE bei Klassik in den Alpen

Am Samstag, den 07. Juli 2018 lädt die lettische Mezzosopranistin Elīna Garanča gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen zum Open-Air-Konzert „Klassik in den Alpen“ in die Kitzbüheler Bergwelt. Als offizieller Partner sorgt café+co mit köstlichen Kaffeespezialitäten für die #bestePause im Rahmen des in diesem Jahr unter dem Motto „Verismo“ stehenden Konzerthighlights in der legendärsten Sportstadt der Alpen.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

June 2018

Box Stopp Eröffnung

GENOL und café+co haben in Bruck/Leitha den ersten „Box&Stopp“-Container mit Automaten für Getränke und Snacks eröffnet. Damit werden PKW- und LKW-Fahrer aber auch Anrainer auf unbemannten GENOL-Tankstellen eingeladen, in einem verglasten und angenehm klimatisierten Container in modernem Design bei ihrer Pause Energie zu tanken.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

cafe+salz Wirtschaftsdialog: Oberösterreich als Land der Möglichkeiten

Wien, 18. Juni 2018 – Unter dem Motto „Standort sichern. Zukunft steuern.“ fand am Samstag, 16. Juni 2018 im Hotel Häupl in Seewalchen am Attersee ein Wirtschaftsdialog zum Standort Oberösterreich statt.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

May 2018

PA Standorteröffnung Linz

Wien, 04. Mai 2018 – café+co verstärkt sein Engagement am stark wachsenden oberösterreichischen Markt:
Nach acht Monaten Bauzeit geht der erweiterte Standort in Linz in Vollbetrieb über
und liefert erstmals selbsthergestellte Snacks wie Wurst- und Käsesemmeln an seine Kunden aus.

Der Marktführer im Bereich Automaten-Catering hat dafür in eine eigene Snackproduktion investiert,
bei der er mit Lieferanten aus der Region zusammenarbeitet.
Zudem wurde die Lagerfläche an die steigende Nachfrage angepasst und um ein Drittel erweitert.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

April 2018

PA Standorteröffnung Inzersdorf

Für die neue Unternehmenszentrale wurde ganz bewusst der Wirtschaftsstandort Wien gewählt,
unterstreicht Fritz Kaltenegger, Sprecher der Geschäftsführung von café+co International während der Eröffnungsfeier:

„Der neue Standort in Wien Inzersdorf gibt uns die Möglichkeit,
unseren stabilen Wachstumskurs fortzusetzen und unsere vierzehn Beteiligungen in zehn Ländern vom Bodensee bis nach Moskau
in einer modernen und nach wegweisenden Nachhaltigkeitskriterien errichteten Zentrale zu steuern.“

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

Loose Tie Road Show

café+co unterstützt 1. Loose Tie Tour der Österreichischen Krebshilfe

Aktion informiert über die Wichtigkeit der Prostatakrebsvorsorge

Wien, 10. April 2018 – Seit dem Jahr 2015 macht die Österreichischen Krebshilfe
gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Urologie mit der Loose Tie Aktion
auf die Wichtigkeit der Prostatakrebs-Früherkennungsuntersuchung aufmerksam.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

March 2018

110 Jahre Naber Presseaussendung

Naber Kaffee Manufaktur: Wiener Genuss wird 110 Jahre

Traditionsrösterei begeht Firmenjubiläum und will Erfolgsgeschichte in Zentral- und Osteuropa fortschreiben

Wien, 22. März 2018 – Zum 110-jährigen Jubiläum der einzigen Wiener Kaffee Manufaktur Naber lud Geschäftsführer Marco Salvatori zusammen mit Eigentümervertreter und LLI- Generaldirektor Josef Pröll zu einer Führung in die Traditionsrösterei nach Wien- Strebersdorf.

 

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bilder ansehen

February 2018

café+co bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang

Kaffeedienstleister sorgt für die #bestepause im Austria House

Wien, 21. Februar 2018 – Bereits zum zweiten Mal stellt café+co die Kaffeeversorgung bei Olympischen Spielen sicher: Nach den Sommerspielen in Rio de Janeiro im Jahr 2016 versorgt der führende Kaffeedienstleister Zentral- und Osteuropas nun auch bei den Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang noch bis 25. Februar 2018 das Austria House mit köstlichem Kaffee.

>>> Lesen Sie hier mehr…

>>> Bild

January 2018

Erstes café+co Express in Niederösterreich eröffnet

Wien, 16. Januar 2018 – Mit der heutigen Eröffnung des café+co Express Standortes bei der Avanti Tankstelle in der Puchbergerstraße in Wiener Neustadt startet café+co sein modernes Nahversorgungskonzept nun auch in Niederösterreich.

>>> Bild 1, Bild 2, Bild 3

>>> Weitere Pressefotos

October 2017

café+co startet neues Nahversorgungskonzept in Wien

Erstes café+co Express eröffnet im Krankenhaus Nord. Vielfältiges Convenience-Angebot mit Heiß- und Kaltgetränken, Snacks und  Handyzubehör. Selbstbedienungskonzept für eine mobile Gesellschaft.

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

September 2017

café+co braucht mehr Platz: Dachgleiche in neuer Firmenzentrale

Montagabend wurde der Baufortschritt für die neue Firmenzentrale gefeiert, in der künftig 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den führenden Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa arbeiten werden.

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

Wirtschaftswanderung 2017: Bestens vernetzt mit Kaffee am Berg

Bei der achten Wirtschaftswanderung auf Initiative von café+co International, Industriellenvereinigung Tirol, Wirtschaftskammer Kitzbühel, Bergbahn AG Kitzbühel, Tourismusverband Kitzbühel und Tourismusverband Pillerseetal genossen Managerinnen und Führungskräfte gute Gespräche in den Kitzbüheler Alpen.

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

Wirtschaftswanderung mit Frauenpower

Bereits zum achten Mal wandern Wirtschaftsbosse und Diplomaten am 23. September 2017 auf Initiative von café+co International, Industriellenvereinigung Tirol, Wirtschaftskammer Kitzbühel, Bergbahn AG Kitzbühel, Tourismusverband Kitzbühel und Tourismusverband Pillerseetal in den Kitzbüheler Alpen.

>>> Lesen Sie hier mehr…

August 2017

Cooles Design für heiße Tage kommt gut an

café+co verpasst seinen beliebten Eiskaffee-Sorten ein neues Outfit. Der frische Look wirkt sich positiv auf den Absatz der kühlen Drinks aus.

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

July 2017

café+co International-Umsatz wächst im ersten Halbjahr um sieben Prozent

Nach dem Rekordergebnis mit 205 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2015/2016, kann café+co International, auch für die erste Hälfte des Geschäftsjahrs 2016/17 ein weiteres Umsatzwachstum in der Höhe von sieben Prozent auf 102 Millionen Euro melden…

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

June 2017

Entspannt in die schönsten Wochen des Jahres

café+co baut seine öffentlichen Standorte konsequent aus und bietet die perfekte Möglichkeit, um beispielsweise an 41 ASFINAG Raststationen oder den Flughäfen Wien, Budapest und Prag Energie am Weg in den Urlaub zu tanken…  

>>>Presse Fotos

>>> Lesen Sie hier mehr…

March 2017

Staffelübergabe über den Dächern Wiens

Montagabend verabschiedete LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll café+co International CEO Gerald Steger und begrüßte Fritz Kaltenegger als neuen Sprecher der Geschäftsführung, der gemeinsam mit Geschäftsführer und CFO Michael Nossek künftig die Geschicke des Unternehmens leiten wird…  

>>>Presse Fotos

  >>> Lesen Sie hier mehr…

Hofübergabe bei café+co International

Am 27. März 2017 verabschiedet LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll café+co International-CEO Gerald Steger und begrüßt Fritz Kaltenegger als neuen Sprecher der Geschäftsführung…

   >>> Lesen Sie hier mehr…

February 2017

café+co setzte Spatenstich für neue Unternehmenszentrale in Wien

Im Beisein von Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner, Bezirksvorsteher Gerald Bischof und LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll erfolgte am Montag der Spatenstich für das neue Gebäude in Wien Inzersdorf…  

>>> Lesen Sie hier mehr…

Fritz Kaltenegger folgt Gerald Steger bei café+co International nach

Kaltenegger zieht ab 1. April 2017 in die Geschäftsführung des führenden Kaffeedienstleisters in Österreich, Zentral- und Osteuropa ein…  

>>>Presse Fotos

 >>> Lesen Sie hier mehr…

Spatenstich für die neuen café+co Headquarters in Wien

Auf rund 14.000 Quadratmetern entsteht bis Oktober 2017 in Wien Liesing die neue Firmenzentrale des führenden Kaffeedienstleisters in Österreich, Zentral- und Osteuropa. Spatenstich mit Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Bezirksvorsteher Gerald Bischof, LLI AG Vorstandsvorsitzendem Josef Pröll, café+co CEO Gerald Steger und café+co Österreich-Chef Thomas Lindenbauer am 20. Februar 2017, um 10.30 Uhr.  

>>> Lesen Sie hier mehr…

Europa durch die Bohne gesehen: Diese Kaffeesorten liegen im Trend

Österreich führt den Pro-Kopf-Verbrauch mit 7,8 Kilogramm pro Jahr an. Cappuccino-Spezialitäten mit Flavours sind laut aktueller Analyse von café+co International stark im Kommen…

>>>Presse Fotos

 >>> Lesen Sie hier mehr…

January 2017

café+co International wächst um zehn Prozent und verzeichnet Umsatzrekord

205 Millionen Euro Umsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr. Führender Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa verzeichnet in allen zwölf Märkten operativ positives Ergebnis…

 >>> Lesen Sie hier mehr…

Über café+co

café+co ist der Marktführer im Bereich Automaten-Catering und der führende Kaffeedienstleister in
Zentral- und Osteuropa mit derzeit 12 operativen Tochtergesellschaften in Österreich und in neun weiteren
Ländern. café+co beschäftigt sich vor allem mit dem Betrieb und Service von Espressomaschinen
sowie Automaten für Heiß- und Kaltgetränken bzw. Snacks. Jährlich werden an mehr als 72.000
café+co Standorten mehr als eine halbe Milliarde Portionen konsumiert. Neben den vollautomatischen
café+co Shops in Privatunternehmen und öffentlichen Einrichtungen betreibt café+co zudem elf
Selbstbedienungscafés und zwei café+co Express. Im Unternehmen sind insgesamt über 1.900 Mitarbeiter
beschäftigt.

Pressekontakt

Mag. Michaela Hebein, MLS
E: presse@cafeplusco.com
T: +43 (0)1 23 50 422-70