BULUNGI 2019-02-20T15:54:33+00:00

Warum macht das cafe+co?

  • Direkte Unterstützung der Co-Operative
  • Rückverfolgbarkeit wo der Kaffee herkommt
  • Kontakt zu den Kaffeebauern und Qualitätskontrolle
  • Förderung nachhaltiger Landwirtschaft

Wissenswert: Uganda liegt von Wien 5.448 km Luftlinie entfernt in Ostafrika, hat eine Fläche von 241.550 km² und etwa 36 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Ugandas ist Kampala, 35 km nördlich des Äquators. Landessprache ist Swahili – „bulungi“ bedeutet darin: „es ist sehr gut (gelungen)“.

Was macht BULUNGI so besonders?

Die Kaffeesträucher für den BULUNGI wachsen am Äquator auf 1.400 bis 1.900 Metern („Hochlandbohne“) unter den schattenspendenden Blättern der Matoke Kochbananen. Das nennt man „shadow grown“.  Nur die roten reifen Kaffeekirschen werden sorgfältig händisch von den Bauern gepflückt – das bürgt für höchste Qualitat. Diese Erntemethode heißt „Single picking“. Auch die weitere Verarbeitung zum Rohkaffee bishin zur manuellen Röstung in Wien schmeckt man – jeder Schluck führt Geniesser in Gedanken auf die kleinen Kaffeefelder in Uganda. Wenn Sie BULUNGI für Ihre Kaffeeversorgung wählen, entscheiden Sie sich für besondere Nachhaltigkeit. Jede Tasse der café+co Premiumröstung BULUNGI unterstützt soziale Verantwortung.

Begleiten Sie uns
drei Minuten nach Uganda

Nehmen Sie sich kurz #BESTEPAUSE – am besten mit einer Tasse café+co Kaffee – und folgen Sie uns in diesem kurzen Video-Clip genau dorthin, wo die BULUNGI Kaffeebohnen angebaut und geerntet werden.

Pressematerial ansehen

Warum macht das cafe+co?

  • Direkte Unterstützung der Co-Operative
  • Sicherung höchster Qualität der Kaffeebohnen
  • Förderung nachhaltiger Landwirtschaft

Wissenswert: Uganda liegt von Wien 5.448 km Luftlinie entfernt in Ostafrika, hat eine Fläche von 241.550 km² und etwa 36 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Ugandas ist Kampala, 35 km nördlich des Äquators. Landessprache ist Swahili – „bulungi“ bedeutet darin: „es ist sehr gut (gelungen)“.

Was macht BULUNGI so besonders?

Jede Tasse der café+co Premiumröstung BULUNGI unterstützt unsere soziale Verantwortung. Die sorgfältige händische Auswahl der Kaffeekirschen, ihre Verarbeitung zum Rohkaffee bishin zur manuellen Röstung in Wien schmeckt man – jeder Schluck führt Geniesser in Gedanken auf die Kaffeeplantage in Uganda. Wenn Sie BULUNGI für Ihre Kaffeeversorgung wählen, entscheiden Sie sich für besondere Nachhaltigkeit.

In drei Minuten nach Uganda

Nehmen Sie sich kurz #bestepause – am besten mit einer Tasse café+co Kaffee – und folgen Sie uns in diesem kurzen Video-Clip genau dorthin, wo unsere Kaffeebohnen angebaut und geerntet werden.

Pressematerial ansehen

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück